Wenn Sie Hilfe brauchen

 

Wen unterstützen wir

Tierhalter, die aufgrund ihrer finanziellen Situation (Jobverlust, Arbeitsunfähigkeit, geringes Einkommen, kleine Rente) nicht in der Lage sind, ihre Haustiere ausreichend zu versorgen

Was wir zur Anmeldung benötigen?
  • Futter bekommt jeder der einen Hartz 4-, Rentenbescheid ect. vorlegen kann
  • Steuerbescheid
  • Impfpass / Heimtierausweis
  • Sollte das nicht der Fall sein müssen wir im Einzelfall entscheiden
  • evtl. Tier mitbringen und wir lassen das Tier beim Tierarzt registrieren in dem wir einen Impfausweiss erstellen lassen! Wie gesagt – das muss im Einzelfall entschieden werden!
Wie helfen wir ?
  • Sie erhalten bei uns ein Mal im Monat ergänzend Futter (Trockenfutter, Nassfutter, Snacks u.a.) für Ihr Haustier. Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie unter Umständen nicht immer die gleiche Menge Futter erhalten.
  • Bei Bedarf unterstützen wir Sie auch gern mit Zubehör (Streu, Näpfe, Verbandsmaterial, Leinen, Halsbänder, Spielzeug u.v.m.), sofern dies im Lager vorrätig ist.